Welpen

„Was ein Welpe nicht lernt, lernt ein Hund nimmer mehr.“

Na gut, so ganz stimmt der Spruch nicht, aber trotzdem braucht ein Welpe die volle Aufmerksamkeit von seinem Zweibeiner auf dessen Führung er sich blind verlassen lernen soll.
Genau deshalb ist es umso wichtiger, bereis im Welpenalter dem Hund möglichst viel positiven Input zugeben.
Wir zeigen Euch, welche Spiele am geeignetsten für junge Hunde sind, bzw. das richtige Verhalten beim Spielen mit Artgenossen und Euch ist.
Denn schon während des Spielens lernt der Welpe fürs Leben!
Zudem dreht es sich um die wichtigen Eckpfeiler einer guten Erziehung, die Euren Welpen zu einem ausgeglichen Hund und Begleiter machen werden.
Dazu gehören richtiger Umgang, vorausschauendes Denken, Grundgehorsamkeitsübungen und Umwelttraining.

Wir arbeiten stets ohne Leistungsdruck oder Zeitdruck, ohne Zwangsmittel oder fraglichen Hilfsmitteln und gehen individuell auf jedes Mensch-Hunde-Team ein!
Hauptziel ist es, dass wir Zweibeiner die Kommunikation des Welpens lernen und unser Welpe die Unsere!

Wir freuen uns auf Euch und Euren kleinen Familienzuwachs.

 

Das Welpenkurs-Paket umfasst 8 Stunden à 60 Minuten und kostet 100€.